SBU – Schweizerische Buddhistische Union

Zurück zur Übersicht

Buddhistisches ZENtrum Phat Môn

Das ZENtrum Phật Môn besteht seit Frühjahr 2007 und wird geleitet vom buddhistischen Mönch Thich Hue An.

Im Vordergrund stehen bei uns die gelebte Praxis der Achtsamkeit und die Meditation. Sie ist der Kern und die wichtigste Grundlage des Zenweges. Unsere hier praktizierte Form ist das vietnamesische Zen, das von Thich Nhat Hanh (Plumvillage) ganz besonders für die Mentalität der westlichen Menschen neu ausgeformt und weiterentwickelt wurde. Zusätzlich werden auch andere bewährte buddhistische Methoden angewendet.

Unser ZENtrum soll insbesondere ein Ort sein, wo ein weiter geistiger Horizont gepflegt wird und wo Menschen mit unterschiedlichstem Hintergrund ein «geistiges» Zuhause finden können. Unser ZENtrum möchte eine Oase und Quelle der inneren Kraft und Ruhe sein. .